Donnerstag, 16. Juni 2011

Die Triode VT-52

Die Triode VT-52 - nicht zu verwechseln mit der Pentode VT52 - entspricht der 6A3 bzw. 45 special bzw. der 2C45. Im Grunde ist die VT-52 die Nachfolgerin bzw. höherwertige Militärversion der 45 (nicht zu verwechseln mit der 45A); es gibt sie in den Varianten mit 6,3 und 7 V Heizspannung. Bei einer Verlustleistung von 15 Watt liefert sie damit zwischen 2 und 2,5 Watt Ausgangsleistung. Diese nicht ganz einfache Systematik und noch viel mehr zu dieser Röhre wird jedoch viel besser erklärt auf der interessanten, besuchenswerten Seite VT52.com - beschäftigen wir uns also nicht näher mit solchen Kleinigkeiten...
 
 
 
VT-52
 
 
 
VT-52 von Sylvania; Bildquelle: tctubes.com
   
 
     
Raytheon VT-52; Bildquelle: VT52.com
   
   
Interessanterweise sieht die Box-Anode der Raytheon VT-52 den Anoden meiner Raytheon 2A3 Doppelbox- oder auch -kastenanode sehr ähnlich; hier schlägt sich offenbar ein grundlegender Designgedanke Raytheons nieder:
   
   
   
Doppelboxanode meiner Raytheon 2A3
   
   
Besonders populär ist diese Röhre nicht gerade bei den Verstärker-Manufakturen (dafür umso beliebter bei DIY´lern), wohl weil es diese Röhre nicht unbedingt wie Sand am Meer gibt. Yamamoto hat z.B. die Stereo-Endstufe A-010 damit gebaut - ob es auch diesen Verstärker von Yamamoto bei Jac Music als Kit gibt, weiß ich gar nicht. Yamamotos Design gefiel mir optisch schon immer überaus gut.

 
   
Yamamoto A-010 mit der VT-52; Bildquelle: Yamamoto
 

Einen anderen DIY VT-52 Verstärker habe ich auf 6moons.com gefunden:
 
 
 
VT-52 (DIY) von Komuro; Bildquelle: 6moons.com
   
 
Falls also jemand zufällig einen VT-52 sein Eigen nennt (DIY oder custom made) - zugesandte Bilder werden von mir gerne veröffentlicht.

Kommentare:

  1. Here are some original VT-52 data.
    http://blogs.yahoo.co.jp/fareastern_electric/838914.html
    http://blogs.yahoo.co.jp/fareastern_electric/1647147.html
    http://aafradio.org/docs/SCR-AR-183-283_manual.pdf

    AntwortenLöschen
  2. Sylvania VT-52 is as following.
    http://blogs.yahoo.co.jp/fareastern_electric/63621582.html

    AntwortenLöschen