Dienstag, 17. Juli 2012

Museum für Kommunikation Berlin

Wer eine Reise nach Berlin plant, sollte unbedingt dem Museum für Kommunikation einen Besuch abstatten. Unter anderem sind hier etliche Röhren ausgestellt:
 
 
Bildquelle: Wikipedia
 
   
    
Bildquelle unteres und mittleres Bild: Volker B. Radek
 
Die Röhre vorne rechts sieht einer Valvo M 1550 sehr ähnlich - tatsächlich ist es jedoch die Triode Valvo M 1250 aus dem Jahr 1919. Dieser frühe Vorläufer der M 1550 (1930er-Jahre) ist ebenfalls eine Senderöhre mit 500 W Anodenverlustleistung - siehe folgenden Ausschnitt aus dem Bild oben:
  
   
Sendetriode Valvo M 1250, 1919

1 Kommentar:

  1. Hallo!

    In Berlin gibt es ein Museum. In Moskau ist kein solches Museum.. Ich beneide Sie. Danke für die Info. Ich werde in Berlin sein, und achten Sie darauf, in diesem Museum zu gehen.

    Regards, Andre

    AntwortenLöschen