Montag, 24. Dezember 2012

2A3 NOS Röhren - aktuelle Marktsituation

Jetzt gegen Jahresende war es wieder Mal an der Zeit (besser: habe ich endlich einmal Zeit gefunden), den Markt zu sondieren. Wie steht´s aktuell um das Angebot an 2A3 NOS Röhren? Um es kurz zu machen: bescheiden. Ich habe viele mir bekannte Röhrenhändler kontaktiert; nahezu alle Quellen drohen in Kürze auszutrocknen... Viele "meiner" Dealer verfügen inzwischen nur noch über wenige "Standard-Röhren" wie RCA 2A3 Grey Plates oder z.B. 2A3 Canadian Marconi (immerhin Black Plates). Single Plates (Mono Plates) oder 2A3H sind ja seit langer Zeit ohnehin so gut wie unauffindbar (außer hin und wieder auf ebay zu entsprechenden Preisen und oft in zweifelhaftem Zustand). Aber inzwischen gibt es nicht einmal mehr Dual-Monoplates oder Doppelkastenanoden: "Sorry, Carsten, out of stock". Fivre? Fehlanzeige. Traurig, traurig... wohl dem, der sich in den letzten Jahren ausreichend eingedeckt hat.
 
Allerdings gibt es einige Dealer im asiatischen Raum, die immer noch über bemerkenswerte Bestände "amtlicher" 2A3 verfügen und dafür selbstredend mehr als gepfefferte Preise aufrufen. Beispiel: In einem Shop fand ich folgende tolle Ken-Rad JAN-CKR-2A3 (VT-95) Doppelkastenanode von 1945, leider unbepreist. Auf meine freundliche Anfrage erhielt ich eine ebenso freundliche Antwort (Asiaten sind immer sehr höflich), die ich auszugsweise zitieren möchte:
 
"Hi! thanks for your enquiry!
Ken-Rad 2A3 Black Glass in NOS with original box, same codes and batch made in 1945 @US$795 per matched pair."
 
 
Natürlich zuzüglich Versand sowie hinzuzurechnendem Zoll - in Summe landet man so bei ca. 750 €. Auch wenn einem das wahnsinnig überteuert vorkommt (denn das ist es), Freaks werden solche Preise in wenigen Jahren bereit sein zu zahlen.
 
Mehr Glück hatte ich bei einem altbekannten Dealer in den USA, der mir (aus alter Verbundenheit? Weil Weihnachten ist?) folgendes Pärchen Dual-Monoplates von Raytheon (!) zu einem echten Freundschaftspreis überlassen hat und sie mir nach dem weihnachtlichen "shipping traffic" zusenden wird:
 
  
Womöglich handelt es sich um Sylvania-Produktion; das werde ich herausfinden, sobald ich sie in Händen halte. Ich werde berichten, stay tuned.
 
Ach ja, fast hätte ich es vergessen: Fröhliche Weihnachten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen