Montag, 14. Januar 2013

Vacuum Tube Valley: 2A3 - The Mother of High Fidelity

Heutzutage gibt es keine Magazine, die sich ausschließlich mit Audio-Röhren bzw. entsprechenden HiFi-Geräten beschäftigen - leider. In Deutschland hat es die m.W. sowieso nie gegeben, in den USA hingegen schon. Es gab Magazine wie Glass Audio, Sound Practices, Valve, oder eben Vacuum Tube Valley. Diese Magazine existieren inzwischen nicht mehr; entweder sind sie eingestellt worden oder in anderen Mainstream Magazinen als "Anhängsel" aufgegangen.
  
Von Vacuum Tube Valley (VTV) sind zwischen Frühjahr 1995 und Herbst 2004 insgesamt 20 Ausgaben erschienen (Auflage pro Ausgabe ca. 6.000 Stück). Leider ist der Gründer von VTV, Charles H. Kittleson, bereits 2009 verstorben und die ursprünglich geplante Fortsetzung des Magazins fand nicht statt. Eine Übersicht über die 20 Ausgaben gibt es hier oder hier.
  
In Ausgabe 12 des VTV, erschienen im Sommer 1999, ist ein sehr interessanter Leitartikel von Eric Barbour zur 2A3 erschienen. Eric Barbour ist heute m.W. Inhaber der Firma Metasonix, welche einzigartige Musik Synthesizer mit - welch Wunder - Audio-Röhren herstellt...
  
Im Folgenden jedoch für alle Interessierten auszugsweise der vorgenannte Artikel zur 2A3 mit freundlicher Genehmigung von Eric Barbour. Viele geschichtliche Hintergrundinfos zur 2A3 sowie eine klangliche Einstufung verschiedener Derivate sind ein "Schmankerl" für jeden 2A3-Fan. Die Einstufungen decken sich zumindest im Wesentlichen mit meinen Erfahrungen - sicher hängt der Gesamteindruck auch immer stark vom verwendeten Verstärker ab.
  
Die JPG-Bilder haben eine Auflösung von 3.307 x 2.338 Pixeln (bzw. 1.553 x 2.338 für das Cover). Diese können zwecks besserer Lesbarkeit erforderlichenfalls kopiert und per Grafikprogramm dargestellt werden. In Originalgröße zum Herunterladen gibt es die Bilder hier, hier, hier und hier.

Edit vom 31.03.2016:
Die 20 Ausgaben des VTV gibt es mittlerweile offiziell als Download for free!
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen