Mittwoch, 17. Dezember 2014

Record player freak show

Vinyl lebt! Es ist doch wirklich außerordentlich erstaunlich: Nachdem die Schallplatte bereits Ende der 1980er-Jahre totgesagt wurde, nehmen die Absatzzahlen nach Durchschreiten ihrer Talsohle in 2006 Jahr für Jahr wieder konstant zu. Zwar nicht gerade in Schritten mit Siebenmeilenstiefeln, aber immerhin. Gut so! Bedeutet es doch, dass in Zukunft mit zunehmend mehr Plattenneuerscheinungen gerechnet werden darf, die auch auf Vinyl erscheinen.

Die Industrie ist natürlich schon lange auf die seit Jahren anhaltende, allgegenwärtige "Retro-" oder "Vintage-Welle" aufgesprungen bzw. erhält diese am Leben. Auch in diesem Fall könnte man das verteufeln - man muss es aber nicht. Wenn es denn hilft, die Absatzzahlen für Vinyl hochzuschrauben...

Kruder Auswuchs in diesem Fall: Es gibt inzwischen eine Vielzahl in Asien produzierter Spielzeugplattenspieler, auf denen man tatsächlich Vinylscheiben abspielen kann. The Independent berichtete bereits im Sommer dieses Jahres darüber und stellte in einem entsprechenden Beitrag 10 best record players for £100 or less vor. Muss man ja nicht kaufen, eine Auswahl kann man aber mal zeigen:







Demnächst gibt´s die Dinger zum Zusammenstecken im Überraschungsei...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen